Bericht zum GKS-Stand bei „der Nacht im Schloss“ Oranienstein in Dietz am 30.08.2019

GKS / GKS West, AP Dietz und GKS-Kreis Koblenz, Dietz 30.08.2019

Am 30.08.2019 führte das Kommando Regionale Sanitätsdienstliche Unterstützung in Dietz wieder die „Traditionelle Nacht“ im Schlosspark des Schlosses Oranienstein durch.

Die Veranstaltung mit einer ausgesuchten Präsentation des Aufgaben- und Leistungsspektrums sowie der Fähigkeiten des Sanitätsdienstes der Bundeswehr, besitzt auch aufgrund des ansprechenden Rahmenprogramms eine große Popularität über den lokalen Bereich hinaus und trägt somit in hohem Maße zum guten Ansehen der Streitkräfte in der Region sowie in der Öffentlichkeit bei.

 

TdoT Schloss Dietz 2019

 

Um diesen Anlass zu nutzen und die GKS über die Liegenschaft und Dietz hinaus vorstellen zu können, hatte unser Ansprechpartner der GKS für den Bereich Dietz, Hauptmann a.D. Guenter Neuroth, einen Platz für die GKS im Rahmen des ebenfalls vor Ort auftretenden Psychosozialen-Netzwerks angemeldet. Aufgrund kurzfristiger anderweitiger Verpflichtungen übernahm der Kreisvorsitzende des benachbarten GKS Kreises Koblenz, OTL Frank Nowak, die Aufgabe, den zahlreichen Besuchern und Soldaten die Fragen rund um die GKS zu beantworten. Wie in den vergangenen Jahren konnte der Schlosspark wieder um die 3.000 Besucher aus ganz Deutschland willkommen heißen.

Und wie in all den Jahren zuvor bildete das Feuerwerk den glanzvollen Abschluss einer gelungenen Veranstaltung. Die Illumination des Barockschlosses und das Höhenfeuerwerk mit Untermalung moderner Musik waren wieder überwältigend.

Text und Bilder: Frank Nowak

Drucken