Suchen

Digitalisierung – unser Jahresschwerpunktthema 2022

2021 artificial intelligence 3706562

Digitalisierung ist in aller Munde. Die (mangelnde) Zukunftsfähigkeit Deutschlands wird häufig am Grad der Digitalisierung gemessen. Der flächendeckende Ausbau von Glasfaserkabeln, der Zugang zu mobilem Internet auch in der brandenburgischen Heide oder die Schnelligkeit von Verwaltungsvorgängen sind dabei nur einige Dinge, die bei der Digitalisierung in Deutschland zu beachten sind.

Aber Digitalisierung ist nicht gleich Digitalisierung. Dies liegt daran, dass die deutsche Sprache unzulänglich ist. Denn die englische Sprache kennt für unseren Begriff Digitalisierung zwei Worte: digitization und digitalization.

Digitization beschreibt schlicht die Umwandlung von analogen Daten in ein digitales Format, beispielsweise die Erstellung von Mitgliederlisten in Excel ist bereits Digitalisierung. Deutlich spannender wird es bei der digitalization. Hier geht es um das Nutzen der vorhandenen Daten in fortlaufenden Prozessen. Dies läuft beispielsweise ab nach der Ummeldung in eine neue Wohnung und garantiert, den ersten Brief, den Sie erhalten werden, ist von der GEZ.

Das digitalization auch deutlich besser sein kann, kann uns die Wirtschaft zeigen oder die öffentliche Verwaltung in Dänemark.

Aber auch die Bundeswehr wird zukünftig mehr und mehr mit der Digitalisierung – und hier sind sowohl digitization als auch digitalization gemeint – konfrontiert werden. Dies wird absehbar Auswirkungen sowohl auf die Menschenführung als auch auf die Kampfführung haben.

Grund genug für die GKS sich mit diesem Thema im Jahr 2022 eingehender zu beschäftigen und über mögliche Auswirkungen und Chancen der Digitalisierung zu diskutieren!

Weitere Informationen zum Jahresschwerpunktthema 2022 hier auf der Homepage, in unserer Verbandszeitschrift AUFTRAG oder bei einer unserer Veranstaltungen auf Kreis-, Bereichs- und Bundesebene.

Drucken

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.