Suchen

Stimmungsvolles Adventsbacken mit der Gemeinschaft katholischer Soldaten Köln (GKS)

GKS / Kreis Köln / Köln, November 2019

In der Weihnachtsbäckerei …

Die Zeilen dieses Liedes waren an diesem Tag im Tagungszentrum in der Konrad-Adenauer-Kaserne öfter zu hören. Am Samstag, den 23. November 2019 trafen sich nämlich ca. 40 Mitglieder der GKS Köln zum traditionellen Plätzchenbacken. Jede Person durfte Plätzchen nach Herzenslaune gestalten und verzieren. So entstanden Gesichter, Sterne, Weihnachtsbäume und vieles mehr.

Hier gestalteten die Kinder und Eltern voller Freude die Plätzchen

 

20191123 GKS Adventsbacken 10 TEASER

 

Der Duft von Zimt, Vanille und Lebkuchengewürz und selbst gebackenen Plätzchen ließ Weihnachtsstimmung aufkommen. Deshalb war es für die Kinder sowie für die Erwachsenen ein ganz besonderer Tag.

 

20191123 GKS Adventsbacken 17

 

Mit Freude und Kreativität wurden die Leckereien gestaltet-

Bei Glühwein und Kinderpunsch tauschten sich die Erwachsenen aus und genossen die schöne Atmosphäre.

Hier durften auch die Erwachsenen ihrer Kreativität freien Lauf lassen.

 

20191123 GKS Adventsbacken 13


Nachdem die Plätzchen fertig aus dem Ofen kamen bedankte sich Walburga Magdolen bei Goran Velimirovic von der Firma kost.bar für seine Unterstützung beim Backen.

Walburga Magdolen überreicht Goran Velimirovic eine kleine Aufmerksamkeit als Dank für seine Unterstützung als Bäcker.

 

20191123 GKS Adventsbacken 27

 

Im Anschluss fand eine Andacht mit Pastoralreferent Herrn Klaus Spreckelmeier statt, mit der zum besinnlichen Teil des Nachmittags übergeleitet wurde. Es wurden Weihnachtslieder gesungen und auch eine kleine Adventsgeschichte erzählt. Pastoralreferent Spreckelmeier erläuterte auch, was Adventsgesichter sind. Dabei handelt es sich um die wartenden und hörenden Gesichter der Christen in der Weihnachtszeit. Solche Gesichter zeigten anschließend die Kinder, in dem sie mit verbundenen Augen weihnachtliche Gegenstände ertasteten und erkannten.

 

20191123 GKS Adventsbacken 30

 

Zum Schluss wurde Pastoralreferent Spreckelmeier von dem Kreisvorsitzenden der GKS Köln, Peter Öchslein verabschiedet. Als Geschenk überreichte er einen Engel, denn „Engel beflügeln“ wie Herr Spreckelmeier immer sage. Der Pastoralreferent wird zum 31.12.2019 in den wohlverdienten Ruhestand gehen.

 

20191123 GKS Adventsbacken 44

 

Peter Öchslein überreicht dem Pastoralreferent als Abschiedsgeschenk einen Engel.

 

20191123 GKS Adventsbacken 36

 

Ein großes Dankeschön für die gelungene Organisation geht an Walburga Magdolen und Georg Böhmer.

Text und Fotos: OSG Wolf Wüllner

Drucken

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.