Bereichskonferenz II 2018 Bereich West

GKS WEST / 30.11. - 02.12.2018

Nach einem erfolgreichen Jahr für die GKS West trafen sich die ehrenamtlich Mitwirkenden der GKS West im Tagungshotel Maria in der Aue in Wermelskirchen.

BK WEST II 2018 Gruppe

Traditionell findet die II. Bereichskonferenz am ersten Adventswochenende statt. So begrüßte der Vorsitzende Michael Nickolaus die Delegierten der Kreise und die Vertreter des Bereichsvorstandes.

Mit Freude blickten OTL Michael Nickolaus und seine Mitstreiter aus dem Bereichsvorstand Tina Ternes, OTL Gerd Fridrich und OTL Stefan Schlereth auf ein sehr erfolgreiches und arbeitsames Jahr. Der Kreis Nordhessen wurde gegründet. Dieser hat bereits 16 Mitgliedsfamilien und führte sogar schon ein Themenwochenende erfolgreich mit sehr jungen Familien durch. Die Akademietagungen für Offiziere, welche zweimal im Jahr in Kooperation mit der Thomas-Morus-Akademie und dem Katholischen Militärdekanat Köln durchgeführt werden, haben sich sehr gut etabliert. Für die Bereichswoche im April 2019 liegen bereits 225 Anmeldung vor. Viele der Kreise beleben das Laienapostolat in den jeweiligen Standorten und gestalten ein lebendiges Verbandsleben in doch ganz unterschiedlichen Formen. Die Herausforderungen 2019 sind die Gründung eines GKS-Kreises Saarland und die Revitalisierung der GKS Kreise Mayen und Nörvenich. Für die Bereichskonferenz konnte als Referentin die Geschäftsführerin der GKS, Frau Regina Bomke, herzlich willkommen geheißen werden. Nach der Begrüßung der 19 Familien folgt eine stimmungsvolle Adventsfeier. Im Vordergrund der Tagungen standen die Themen Datenschutz, Präventionsordnung, Ergebnisse aus der Arbeit des Bundesvorstandes, die Vorbereitung der Woche der Begegnung und die Festlegung auf ein soziales Förderprojekt. Zukünftig wird das Sparschwein Thea (Geschenk Gottes) Spenden für den Förderverein für Krebskranke Kinder e.V. Köln einsammeln. Hierzu hatte SFw (OA) Peter Öchslein, Kreisvorsitzender GKS Kreis Köln 1, sehr emotional vorgetragen und sich bereit erklärt die Federführung für die Spendensammelaktion des Bereichs West zu übernehmen. Das bisherige Förderprojekt für den Missionskreis Hennef und die durch diesen unterstützen Waisenheime und Buschkliniken in Afrika endet zum 30.03.2019. Die Spende wird am 29.03.2019 offiziell zur Benefizveranstaltung anlässlich des 30jährigen Bestehens des Missionskreises durch den Bereichsvorstand übergeben. Bis jetzt konnten bereits 1380€ gesammelt werden.

BK WEST II 2018 Msgr R.Schnettker mu

Zum Abschluss des Wochenendes wurde ein festlicher Adventsgottesdienst gefeiert.

OTL Michael Nickolaus, Bereichsvorsitzender West